☰   MENU

    Oma’s Natürliches Hausmittel gegen Husten: Hustensirup mit Manuka-Honig

    Wer wollte schon immer über den einzigartigen, tollen Hustensaft mit Manuka Honig lesen? Hier erfährst Du über die besten Gaben von Mutter Natur gut dosiert vermischt in einem raffinierten Rezept, um Deinen Husten zu besiegen!

     

    Es ist mal wieder diese unschöne Zeit des Jahres, in der der erste Husten und lästige Erkältungen auftreten. Ein ständiger Husten kann Sie vom Schlafen abhalten, Halsschmerzen verursachen und Sie irgendwie einfach nur erschöpfen.

     

    Bevor Sie zum Apotheker laufen, könnte es Sie wirklich interessieren, dass es keine Studien gibt, die belegen, dass rezeptfreie Arzneimittel aus der Apotheke eindeutig wirksam sind. Falls Sie überhaupt eine Erleichterung erfahren sollten, wagen wir zu behaupten, dass dieses mölicherweise nur ein Placebo-Effekt ist.

     

    Viele Konsumenten nehmen diese Art von Arzneimitteln sehr häufig und sind für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet. Es sei erwähnt, dass Hustenmittel und Lutschtabletten einen hohen Anteil an raffiniertem Zucker enthalten.

     

    Die Zutaten, um Ihren Husten in besserer bzw. schonenderer Form zu lindern, befinden sich wahrscheinlich sowieso in fast jedem Haushalt. Hier beziehen sich viele lebenserfahrene Menschen auf jahrhundertealte Weisheiten, die dazu beigetragen haben, Husten auf milde Art zu lindern und die Genesung zu unterstützen.

    Wir glauben fest an die Wundermittel der Natur – allen voran Premium Manuka Honig aus Neuseeland.

    Zutaten fuer den hausgemachten Hustensaft mit Manuka Honig:

     

    4 Esslöffel Wasser

    2 Esslöffel Apfelessig

    2 Esslöffel roher Manuka Honig Methylglyoxal Gehalt von 400 mg/kg

    1 kleines Stück frischer Ingwer

    ½ Teelöffel gemahlener Zimt

    ½ Teelöffel gemahlene Kurkuma

    ½ Teelöffel Cayennepfeffer

     

    Und so geht’s:

    Erhitzen Sie das Wasser und den Apfelessig in einem Topf auf Ihrem Herd. Achung, bitte bringen Sie die Flüssigkeit jedoch nicht zum Kochen!

     

    Falls Sie ein Thermometer zur Hand haben sollten, nehmen Sie den Topf bei einer maximalen Temperatur von 60°C von der Kochstelle und schütten das heisse Gemisch vorsichtig in ein Glas (oder in Ihr Honigglas) mit dem bereits eingefüllten Honig. Bitte stellen Sie sicher, dass das Glas mit einem Schraubdeckel verschlossen werden kann.

     

    Schälen Sie nun den Ingwer, hacken diesen fein und schlagen diesen mit einem Mörser solange bis eine glatte Paste entsteht. Nun fügen Sie den Ingwer und die Gewürze in das Glas, schrauben den Deckel fest auf und schütteln das Glas (vorsicht heiss!), bis alles gut vermischt ist.

    Abkühlen lassen und löffelweise verabreichen.

     

    LECKER und GESUND!

    Hustensaft mit Manuka Honig Neuseeland

    by Martin Wex

     

    letzte Aktualisierung: 20-09-2020

    Alternativ probieren Sie doch dieses uns zugetragene Rezept aus.

     

    Zutaten:

    1012 Esslöffel (ca. 200 ml) roher Manuka Honig

    60 ml natives Olivenöl

    Saft von 3 Zitronen

     

    Zubereitung:

    Geben Sie den rohen Manuka Honig und das Olivenöl in einen kleinen Topf und erwärmen Sie die Mischung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren, bis sich der Honig und das Öl verbunden haben. Passen Sie auf, dass Sie den Topfinhalt nicht überhitzen! Nehmen Sie den Topf vom Herd und fügen Sie den Zitronensaft hinzu.

     

    Giessen Sie den Sirup nun in ein Glas, schrauben Sie den Deckel auf und schütteln das verschlossene Glass.

     

    Nehmen Sie alle paar Stunden einen Teelöffel nach Belieben.

    Andere hier geeignete immunstärkende natürliche Heilmittel sind Bienenpollen, Kurkuma, Ginseng, Propolis, sowie Zimt und Safran.

    Suchen Sie nach einem Hausmittel zur Behandlung von Husten? Probieren Sie unseren 100% natürliches und kinderfreundlichen Hustensirup mit Manuka-Honig. 

     

    Wer hat mit Manuka Honig Erfahrungen gemacht? Von der Kennzeichnung bis zur Verpackung sollte alles klar sein und Ihnen alle Informationen über das Produkt und seine Eigenschaften zur Verfügung stehen. Genau das wird durch die exzellenten Bewertungen der Original Produkte von ManukaHonig.info auf den verschiedenen Internet-Marktplätzen unterstützt und bestätigt.

    Natur werden Dir helfen den Husten zu besiegen - hier das Rezept

    Wir glauben fest an die Wundermittel der Natur – allen voran Premium Manuka Honig aus Neuseeland.

    Hustensaft mit Manuka Honig Neuseeland

    gallery/hustensaft mit manuka honig rezept

    Roher Honig reduziert Reizungen in Hals und Mund, indem er einen Schutzfilm bildet, ein Effekt, der Sie dann auf natürliche Weise besser fühlen lässt. Honig enthält auch Enzyme, die das Immunsystem stärken, um weitere Unannehmlichkeiten abzuwehren.

     

    Allein oder in Kombination mit anderen gesundheitsfördernden Zutaten gibt es in jüngsten Studien konkrete Hinweise darauf, dass roher Honig zur Linderung von Hustensymptomen beitragen kann. Hier und in vielen veröffentlichten Artikeln finden Sie Heilmittel mit rohem Honig gegen Erkältungen und Husten.

     

    Wenn mich jemand nach den besten Heilmitteln, die in der Natur vorkommen fragt, antworte ich stets (in alphabethischer Reihenfolge) Honig, Ingwer, Kurkuma, Olivenöl, Pfeffer, Zimt und Zitrone. Die super Mittel von Mutter Natur!

     

    Wir haben hier für Sie zwei tolle Rezepte, die ebendiese tollen Zutaten der Natur beinhalten. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Hause natürlichen, effektiven und wohlschmeckenden Hustensaft (ohne chemische Zusätze) herstellen. Halten Sie einfach dieses Rezept samt Zutaten über den Winter bereit, um die harten, dunklen und kalten Wintertage gesund zu überstehen.

    Weitere Blog-Artikel auf ManukaHonig.info